Unser Kunde, ein international agierendes Beratungsunternehmen für Technologie- und IT-Themen mit Sitz in Wien, erweitert sein SAP-Team um eine/n

Head of SAP (gn)

Spannende Herausforderung im SAP Umfeld mit Gestaltungspotenzial für die Betreuung nationaler und internationaler Projekte. Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit und ein Teamplayer welcher über die für eine Unternehmensberatung notwendigen analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verfügt.

Das Unternehmen begleitet Kunden im Bereich der digitalen Transformation und bietet das volle Spektrum an Technologie Dienstleistungen und Consulting an. Seit mehreren Jahrzehnten ist jenes Unternehmen führend bei Innovationen und bietet seinen Kunden individualisierte Lösungen bei komplexen SAP Themenstellungen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung über das Beratungsgeschäft von neuen SAP Produkten, SAP HANA/S4 und damit Migrations-Szenarien, sodass neue Lösungsansätze und wettbewerbsrelevante Applikationen umgesetzt werden können
  • Koordination der Kommunikation von Kunden, Partnern und SAP Consultants um den Fortschritt, und die Wissensvermittlung im Projektalltag sicherzustellen
  • Gemeinsam mit Ihrem Team verantworten sie operativ das Tagesgeschäft und sind Hauptansprechpartner für die Realisierung beim Kunden
  • Definition von Anforderungen (KPI’s) mit Kunden, um die Abwicklung erfolgreicher SAP Konzepte und Architekturen zu entwickeln und umzusetzen.

Ihr Profil

  • Leidenschaft für das Thema SAP und flankierende Technologien
  • Als vertriebsorientierte Persönlichkeit schätzen Sie den Kundenkontakt und haben Freude Neu- und Bestandskunden auf höchstem Niveau zu unterstützen
  • Sehr gutes Zusammenhangswissen von Enterprise IT-Lösungen in Verbindung mit SAP
  • Top Auftreten, sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Team-Player und Beraterpersönlichkeit
  • Mobilität und Reisebereitschaft wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot

Sie arbeiten für eines der führenden Beratungsunternehmen, können sich in einem professionellen Umfeld weiterentwickeln. Ihre Arbeitszeit ist ortsunabhängig und weitgehend flexibel. Darüber hinaus werden Ihnen neben zahlreichen Benefits auch Zertifizierungen und Schulungen geboten, ganz zu schweigen davon, dass Sie in einem abwechslungsreichen Umfeld an Zukunftsthemen arbeiten.

Das jährliche Bruttogehalt liegt bei mindestens EUR 90.000,-. Selbstverständlich wird bei entsprechender beruflicher Erfahrung und Qualifikation eine Überzahlung geboten.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Peter Fischer MBA unter der Telefonnummer +43 1 877 3003 DW 200 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1081-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.