Wir suchen derzeit für einen unserer Kunden, ein wachsendes und erfolgreiches IT Unternehmen im Versicherungsbereich mit Sitz in Wien, zur Verstärkung des Teams eine/n

Systemadministrator Clientsysteme (m/w)

mit Schwerpunkt CITRIX / VDI

In dieser aktiven und gestaltenden Rolle sind Sie für die Betreuung unterschiedlicher Kunden in komplexen Infrastrukturen mit teilweise sensiblen und heterogenen Client/Server-Systemen sowie virtuellen Desktopinfrastrukturen zuständig. Als innovativer Mitgestalter unterstützen Sie die Vision der Vereinheitlichung, Automatisierung und Standardisierung von Lösungen sowie den technologischen Wandel von Bestandslösungen.

Ihre Aufgaben

  • Installation, inhaltliche Konfiguration, proaktive Betreuung und Optimierung der bestehenden Citrix Systeme
  • Ausbau der virtuellen Desktopinfrastruktur sowie Konzeptionierung und Umsetzung von neuen Virtualisierungslösungen auf Basis der aktuellen Entwicklungen des IT-Marktes
  • Konsolidierung und Modernisierung von Clientkonfigurationen (GPO, AppSense)
  • Unterstützung im Bereich Client-Hardening und Security
  • Troubleshooting, Performancetuning und Sicherstellung der Hochverfügbarkeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL, TU, FH) mit Fokus auf IT
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Windows Server Administration, Active Directory und Clientverwaltung
  • Erfahrung in der Verwaltung von großen IT-Landschaften mit physischen und virtuellen Clientsystemen (XenApp, XenDesktop, VMWare VDI)
  • Praktische Erfahrung in der Betreuung von Windows 10 Clientlandschaften
  • Erfahrung mit Verteilungssystemen für Clientsysteme (SCCM, Altiris, Novell ZENworks, Tivoli) und dem Konfigurationswerkzeug Appsense wünschenswert
  • Zertifizierungen im CITRIX Umfeld von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, ausgezeichnete Umgangsformen und Auftreten gegenüber Kunden und Partnern
  • Ausgeprägtes analytisches Prozessdenken sowie zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Eigenmotivation, Leistungsorientierung und Praxisorientierung
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Das Angebot

  • Gut erreichbare Lage in Wien
  • Modernes Büro und angenehmes Arbeitsambiente
  • Spannende, innovative und herausfordernde Projekte
  • Schulungen und Zertifizierungen

Unser Kunde bietet eine langfristige Anstellungsmöglichkeit mit flexiblen Rahmenbedingungen und individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Das gebotene Jahreszielgehalt liegt ab EUR 40.000,-; eine Überzahlung, je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation, ist gegeben.

Kenn-Nr.: 941-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.