Wir suchen derzeit für einen unserer Kunden, ein wachsendes und erfolgreiches IT Unternehmen im Versicherungsbereich, mit Sitz in Wien als Verstärkung im Team eine/n

Software Tester (m/w)

mit Schwerpunkt nicht-funktionales Testing und Testautomatisierung

Als Mitglied des Testteams stellen Sie in Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen und den agilen Entwicklungsteams die hohe Qualität der entwickelten Softwareprodukte sicher. Fokus Ihrer Aufgaben ist Testautomatisierung, Testdesign und nicht-funktionale Tests wie z.B. Performance- und Lasttests. Zusätzlich helfen sie aktiv beim Aufbau einer DevTestOps Toolchain und Prozessen mit.

Ihre Aufgaben

  • Testdesign und Testdurchführung mit einem Fokus auf nicht-funktionalem Testing und Testautomatisation
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Entwicklungsteams und Abteilungen bei der Erhebung von Testanforderungen und Erstellung darauf basierender Testdesigns
  • Testen von nicht-funktionalen Anforderungen z.B. mit Dynatrace, jMeter, Neoload und Überprüfung der Testergebnisse
  • Analyse und Monitoring der Testergebnisse und Reporting an die Fachbereiche
  • Integration und Automatisierung funktionaler und nicht-funktionaler Tests im Continuous Integration-Server (Jenkins), In Tosca und Selenium
  • Mitarbeit beim Aufbau des Bereichs DevTestOps, eines Last- und Performance-Dashboards und proaktivem Performance Managements

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbar (z.B. Uni, FH, HTL o.ä.) oder gleichwertige praktische Erfahrung
  • Ausgeprägte praktische Erfahrung mit Testprozessen, idealerweise im nicht-funktionalen Testing
  • Testerfahrung in agilen Entwicklungsumgebungen
  • Erfahrung im Bereich Testautomatisierung (z.B. Tosca, Selenium), Continuous Integration/Build Servern (Jenkins) und Performance Testing (z.B. Dynatrace, jMeter, Neoload) von Vorteil
  • Kenntnisse in JavaEE und mit Oracle Datenbanken (PL/SQL) von Vorteil
  • Hohe Technikaffinität mit großem Interesse an technologischen Neuerungen
  • Belastbarkeit, Ausdauer und hohe Selbstorganisationsfähigkeit
  • Strukturierte Vorgehensweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • ISTQB Zertifizierung oder gleichwertige Erfahrung von Vorteil
  • Sehr gutes Deutsch wird vorausgesetzt

Das Angebot

  • Gut erreichbare Lage in Wien
  • Modernes Büro und angenehmes Arbeitsambiente
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Spannende und herausfordernde Projekte
  • Schulungen und Zertifizierungen
  • Hoher Stellenwert von Work-Life-Balance

Unser Kunde bietet eine langfristige Anstellungsmöglichkeit mit flexiblen Rahmenbedingungen und individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Das gebotene Jahreszielgehalt liegt ab EUR 45.000,-; eine Überzahlung, je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation, ist gegeben.

Kenn-Nr.: 945-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.