Unser Kunde ist ein biomedizinisches Forschungsinstitut und genießt weltweite Anerkennung. Für den zentralen Verwaltungsstandort in Wien suchen wir ab sofort eine/n

HR-Manager (m/w)

Spannende Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeit

Sie sind verantwortlich für den Auf- und Ausbau eines professionellen HR-Bereiches und den reibungslosen Ablauf der HR-Prozesse. In direkter Berichtslinie zum Management übernehmen Sie die Verantwortung für die gesamte Bandbreite professioneller Personalarbeit und tragen damit zur ständigen Optimierung der Organisation sowie des geplanten organischen Wachstums entscheidend bei. Als kompetente und lösungsorientierte Vertrauensperson unterstützen Sie das Management in allen HR-relevanten Fragen, insbesondere beim Recruiting internationaler Kandidaten und der Personalentwicklung. Auch die Konzeption und Umsetzung strategischer HR-Projekte zählen zu Ihrem Verantwortungsbereich.

Um den hohen Anforderungen dieser Position souverän gewachsen zu sein, bringen Sie mehrjährige Erfahrung im Personalbereich eines internationalen Unternehmens mit, gegebenenfalls im Gesundheitsbereich bzw. der (internationalen) Forschung. Die personalpolitische Betreuung und Beratung von Führungskräften gehört ebenso zu Ihrem Erfahrungsschatz wie operative Arbeit in allen relevanten HR-Bereichen: Recruiting, Personalentwicklung, Einführung von Personalprozessen. Sie beweisen Umsetzungsstärke, können mit allen Stakeholdern auf Augenhöhe kommunizieren, darüber hinaus zeichnen sich durch einen wertschätzenden Umgang mit Menschen aus und bringen das Verständnis für andere Kulturen mit. Weiters verfügen Sie über ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse.

Unser Kunde bietet eine langfristige Anstellungsmöglichkeit mit flexiblen Rahmenbedingungen und individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. In dem abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben Sie die Möglichkeit, Ideen und Strategien einzubringen und an der Weiterentwicklung eines führenden Forschungsinstitutes mitzuwirken.

Weiters bietet der Kunde flexible Arbeitszeiten und einen Arbeitsplatz in bester Wiener Lage und mit öffentlicher Erreichbarkeit.
Das gebotene Jahreszielgehalt liegt ab EUR 60.000,-; eine Überzahlung, je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation, ist gegeben.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Peter Fischer, MBA unter +43 1 8773003 DW 200 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1133-SEG
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.