Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher österreichischer Konzern im produzierenden Gewerbe. Die moderne, zentral organisierte IT, ist verantwortlich für die Einführung, Rollouts und den den reibungslosen Betrieb aller Applikationen im Konzern. Für die Erweiterung des SAP Teams, speziell mit Fokus auf ABAP Entwicklung in den Modulen FI, CO und MM suchen wir einen

SAP ABAP Developer FI-CO-MM (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Teilnahme an SAP Rollouts an ca. 50 Standorten in 15 Ländern (CEE & Türkei)
  • Erstellung von funktionalen und Designspezifikationen zusammen mit den Inhouse SAP Consultants
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Features mit in den Modulen FI, CO und MM
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Schnittstellen (EDI, iDocs, ...)
  • Koordination mit externen Partnern
  • 2nd Level Support

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene wirtschaftlich / technische Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik (Uni, FH, HTL u.ä.), vergleichbare Qualifikationen mit praktischer Erfahrung sind denkbar
  • Mehrjährige Entwicklungserfahrung in ABAP in den Modulen FI, CO und MM
  • Erfahrung in Schnittstellenthemen zwischen SAP und externen Systemen
  • Erfahrung mit Open Text VIM, SAP Liquidity Management, SAP FIORI, SAP Workflow von Vorteil
  • Erfahrung im Konzernumfeld, insb. in der Fertigungsindustrie von Vorteil
  • Deutsch und projektsicheres Englisch
  • Erfahrung und Interesse an abwechslungsreichen und fordernden Projekten teilzuhaben

Das Angebot

  • Attraktives Gehalt
  • Guter Teamspirit
  • Anspruchsvolle Projekte
  • Benefits (z.B. Kantine, Parkplatz, ...)
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit in Wien
  • Eine für die Position geringe Reisetätigkeit
  • Fachliche Weiterbildung inkl. Zertifizierungen



Das gebotene Jahreszielgehalt liegt ab EUR 55.000,- ; eine Überzahlung, je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation, ist gegeben.

Kenn-Nr.: 1031-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.