Für unseren Kunden einem etablierten Unternehmen mit dem Fokus auf den Finanzmarkt Österreich suchen wir ab sofort zur Verstärkung des Teams eine/n

IT-Security Architekt & Consultant (w/m)

Entwicklung eines unternehmensweiten IT-Risiko- und IT-Sicherheitsmanagements für den Finanzmarkt Österreich in enger Kooperation mit EU-Institutionen

Der Auftrag unseres Klienten ist es, über den österreichischen Finanzmarkt zu wachen und auf die Einhaltung der damit verbundenen Gesetze und EU-Richtlinien zu achten.
Wenn es Sie reizt sich dieser Aufgabe zu widmen verbunden mit Übersicht, Objektivität und Integrität die täglichen Herausforderungen in Lösungen umzusetzen, freuen wir uns darauf, Sie näher kennenzulernen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung, Optimierung und Weiterentwicklung des IT-Risiko- und IT-Sicherheitsmanagements aufgrund der Erweiterung des IT Netzwerks innerhalb und außerhalb von Österreich
  • Federführende Verantwortung von Security Assessments, Penetration Tests, Malware Analysen, Endpoint Security Management, Incident Response Management und Security Awareness Trainings
  • Koordinierung und Steuerung des Projekt-Portfolio Managements zu sämtlichen IT Systemen (Netzwerk, Storage) sowie aller internen IT Applikationen
  • Durchführung von Analysen im System- und Applikationslebenszyklus und Bearbeitung von damit zusammenhängenden Beschaffungsaktivitäten
  • Mitarbeit und Unterstützung im Bereich des Business IT-Alignements und der IT- Sourcingstrategie (Make-or-Buy-Entscheidungen)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene einschlägige IT-Ausbildung (HTL oder FH mit Fachrichtung IT) oder entsprechende Berufserfahrung
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in Zusammenhang mit IT-Architektur in Kombination neuer Trends und zeitgemäßer Technologien
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich Cyber-Angriffe und -Abwehr
  • Erfahrung im Projektmanagement – im internationalen Kontext von Vorteil und eigenverantwortlichen Handeln
  • Hohe Verlässlichkeit, Belastbarkeit, Genauigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Soziale Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch und Englischkenntnisse werden erwartet

Das Angebot

  • Eigenverantwortliches aber zielorientiertes Arbeiten mit Freiräumen zur Mitgestaltung des Unternehmens
  • Die Möglichkeit, dich nach deinen persönlichen Stärken in einem Fachgebiet zu entwickeln
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Teilnahme an Schulungen sowie Fachkonferenzen


Jährliches Bruttogehalt von mindestens EUR 63.000,–. Selbstverständlich ist bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Heimo Bogner unter der Telefonnummer +43 1 877 30 03 DW 223 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1111-HBO
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.