Unser Kunde bietet ein vielfältiges Tätigkeitsfeld und die Möglichkeit im eigens geschaffenen Innovationszentrum die Software-Produktentwicklung eigenverantwortlich mitzugestalten. Wir suchen ab sofort eine/n

Software Entwicklung & Testautomatisierung im agilen Umfeld (m/w)

Innovative Software Lösungen in der „Cloud“ - UI/UX - AWS IaC SCRUM

Sie arbeiten in einem funktionsübergreifenden Team mit Experten aus verschiedenen Bereichen, um die nächste Generation von Produkten & Dienstleistungen für unsere Kunden am österreichischen Markt aufzubauen.

  • In der Rolle eines Spezialisten für die Testautomatisierung und Software-Entwicklung sind Sie Teil eines „Cross-Functional“ agil arbeitenden Teams
  • Bezüglich Testautomatisierung verantworten Sie die Sicherstellung der Qualität in der entwickelten Software, und haben ebenso die Hauptverantwortung in der Entwicklung von der Test-Automatisierungs-Pipeline im SCRUM Team.
  • Dabei wird von ihnen erwartet, dass bereits Sie zu Beginn der Sprints die Software-Entwickler bezüglich Anforderungen von Lieferung optimaler Qualität, im Sinne von Clean Coding/Architecture gemeinsam festlegen, Aufgaben verteilen und anschließend umsetzen.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Software-Entwicklung automatisierter Tests mit dazugehörenden Prozessen
  • Federführende Mitarbeit in einem agilen Softwareentwicklungsteam
  • Festlegung, Konzeption und Durchführung manueller & automatisierter Tests für verschiedene Stufen im agilen Integrations- und Deployment-Zyklus
  • Erstellung Testfallspezifikationen, sinnvoller Testmaßnahmen und Testpläne
  • Konzeption, Erstellung und Management der zu verwendenden Testumgebungen
  • Reporting, Erhebung von Qualitätskennzahlen im Zuge der SCRUM-Sprits

Ihr Profil

  • Nachweisbare Erfahrung in Projekten im Agilen Umfeld – mindestens 3 Jahre
  • Nachweisbare Berufserfahrung in der Softwareentwicklung, wunschgemäß mit Java und Erfahrung im Bereich Softwaretests
  • Erfahrung mit den Test-Umgebungen & Technologien wie Espresso, Robolectric, UI Automator, XCUITest, Appium, Selnium, etc. werden vorausgesetzt
  • Technische Ausbildung (HTL oder Studium mit Schwerpunkt Informatik oder ähnlicher Fachrichtung)
  • ISTQB Zertifizierung (Foundation- oder Advanced Level) von Vorteil
  • Zusätzliches Know-how in den Betriebssystem-Bereich Windows, Linux und/oder von Applikations Server Technologien sind wünschenswert
  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Kollegen in der IT und dem Fachbereich
  • Freude daran sich mit Kollegen über neue Ansätze und Technologien auszutauschen
  • Großes Interesse daran sich ständig weiterzubilden
  • Genaue und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot

Jährliches Bruttogehalt von mindestens EUR 65.000,–. Selbstverständlich ist bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Heimo Bogner unter der Telefonnummer +43 1 877 30 03 DW 223 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1134-HBO
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.