Unser Mandant ist ein in Österreich seit Jahrzehnten erfolgreich tätiges Unternehmen im Bereich Financial Services, Marktführer in seinen Segmenten und eine bekannte Größe am Markt. Für das Headquarter Wien suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n

IT Security Experte (gn)

Spannende Herausforderung mit Verantwortung für die Konzernsicherheit. Fokus IT Security Management

In dieser Position können Sie Ihr Fachwissen gezielt einbringen, Verantwortung übernehmen und eigenverantwortlich die IT Security gestalten.

Ihre Aufgaben

  • Als erfahrener IT Security Spezialist stellen Sie den laufenden Betrieb sicher und verantworten die Optimierung und Weiterentwicklung der internen IT Security / ISMS
  • Sie verantworten dabei vor allem das laufende Monitoring der IT Security, die Weiterentwicklung der IT Security Architektur, setzten technische Prioritäten und unterstützen in der Optimierung der IT Security Prozesse sowie in den Bereichen IT Cyber Security, SOC, BCM und ISO
  • Darüber hinaus prüfen Sie technische Maßnahmen (zB. Firewalls, Proxy Server, SIEM, Anti-Malware etc.), geben Feedback an die IT Systemadministration und fungieren als technische Schnittstelle nach aussen bzw. zu externen Dienstleistern
  • Sie arbeiten eng mit dem „CISO“ zusammen, reporten direkt an den IT Leiter und unterstützen ggf. das interne IT Security Komitee bei spezifischen Themen
  • Zudem unterstützen Sie im Bereich IT Security Awareness (Workshops), bei Audits sowie in der Erstellung des Notfall- und Krisenmanagements (inkl. Handbuch) und verantworten die Dokumentation
  • Zukünftiges Thema: ISMS ISO 2700x Zertifizierung (mittelfristiges Ziel)

Ihr Profil

  • Sie sind erfahren in der IT Security bzw. ISMS, bringen idealerweise in genannten Bereichen mehrjährige Berufserfahrung bzw. Expertise mit und suchen eine langfristige Herausforderung in einem stabilen Umfeld
  • Als hands-on Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz sind Sie gewohnt fachbereichsübergreifend zu kommunizieren. Eine eigenverantwortliche, lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie sind bereit sich laufend weiterzuentwickeln und bringen ein umfassendes, technisches IT Security Know-how mit
  • Zudem verfügen Sie über Fachkenntnisse in Frameworks wie ITIL, COBIT, BSI oder ISO 2700x etc.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1/2) werden vorausgesetzt. Zwecks technischer Kommunikation sind gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Abgeschlossene IT Ausbildung (FH, Uni, HTL, Fachausbildung od. ähnlich)

Das Angebot

  • Langfristige Perspektive in einem äußerst kollegialen, partnerschaftlichen Umfeld (Fairplay)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, flache Strukturen und eine stark ausgeprägte Work-Life-Balance
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und Benefits (Kantine, Gesundheitsmanagement, +3 Urlaubstage etc.)
  • Zentrale Lage in Wien mit ausgezeichneter öffentlicher Anbindung

Das Bruttojahresgehalt liegt ab EUR 52.000,-. Je nach Erfahrung und Qualifikation ist selbstverständlich eine Überzahlung gegeben.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen. Für erste Fragen steht Ihnen Herr Mag. Felix Wolfmair unter der Telefonnummer +43 1 877 3003 222 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1214-FWO
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.