Für unseren Kunden, einem innovativen IT-Dienstleister und Software Produkt-Entwickler im agilen Umfeld, suchen wir ab sofort zur Verstärkung des Teams eine/n

Product Owner & Business Analyst (w/m)

Modernste Technologien - JAVA/Microservices/camunda/SCRUM

In der Rolle als Business Analysten und Product Owners ist die aktive und eigenständige Einbringung in den gesamten Software-Entwicklungsprozess des Unternehmens gefragt. Dabei ist es ein persönliches Anliegen des Product Owners, komplexe Thematiken mit Kunden zu analysieren, verständlich aufzubereiten, und anhand beispielhafter Lösungsansätze in agile Software-Lösungen umzumünzen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung des „Produkt Owner Ships“ in Verbindung mit Methoden der agilen Software-Entwicklung
  • Erstellung von Spezifikationen, strategische Analyse von Kundenanforderungen und Begleitung von Evaluierungsprozessen, als auch detailliert offene Themenstellungen intern sowie extern zu hinterfragen
  • Identifikation, Priorisierung und Formulierung komplexer Anforderungen an Prozesse und IT-Systeme mit Fokus auf die Auswirkungen bei der Softwareprodukt Entwicklung
  • Transformation und Übersetzung notwendiger Anforderungen der Fachabteilungen in bezogen auf die zu entwickelnden Software-Lösungen
  • Erfahrung in der Umsetzung von Software-Projekten in Verbindung mit Produkt-Entwicklung sowohl im agilen als auch im Konzern-Umfeld (Kundenseite) erhöhen ihre Chancen
Erfahrung und IT-Kenntnisse die von Vorteil sind…
  • Erfahrungen/Kenntnisse mit Prozessmodellierung in Zusammenhang mit BPMN 2.0 – Kenntnis von camunda-Produkten
  • Nachweisliche Erfahrung mit den Themen mit Warenwirtschaft, CRM Prozessen und/oder Lagerlogistikprozessen
  • Gutes Verständnis von SAP, im Idealfall praktische Anwenderkenntnisse im Bereich Logistik und Warenwirtschaft

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Abschluss eines Studiums oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Nachweisbare Erfahrung als Business Analyst und/oder Product Owner
  • Großes Interesse an eigenständiger Betreuung von Kunden und Partnern in Österreich und Deutschland – Reisetätigkeit 2-10 Tage pro Monat (Projektabhängig)
  • Hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Kollegen in der IT und in der Fachabteilung
  • Freude und persönlicher Anspruch Teil eines dynamischen, motivierten Teams zu sein und sich gegenseitig in allen Belangen zu unterstützen
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Großes Interesse daran sich ständig weiterzubilden
  • Genaue und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Angebot

  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten im IT- und Kunden-Umfeld
  • Arbeit mit spannenden und herausfordernden IT-Technologien

Jährliches Bruttogehalt von mindestens EUR 65.000,–. Selbstverständlich ist bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich.

Für Fragen steht Ihnen Heimo Bogner unter der Telefonnummer +43 664 444 32 27 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 901-HBO
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.