Eine innovative Markting-Agentur in Wien unterstützt Unternehmen bei der Automatisierung der Marketingmaßnahmen und verbindet Technologie und langjähriges Marketing Know-How mit kreativen Marketing- und Salesmaßnahmen. Das etwa 25köpfige Teams wird verstärkt durch ein(e)

Data Warehouse / BI Developer (m/w)

Als Grundlage für Customer Journey Interaktion Design und Marketing Automation wird die Verarbeitung von Stamm- und Bewegungsdaten von Kundenprofilen zu aggregierten Informationen, angereichert mit unterschiedlichen Scoring Modellen. Damit erstellen wir einerseits Vorhersagemodelle für Marketingkampagnen als auch spezifische Kundenselektionen für Marketing Automation und entwickeln für jeden unserer Kunden ein eigenständiges Datawarehouse als Datenrepository.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Analyse, Konzeption und (Neu-)Entwicklung eines Data Warehouse sowie anspruchsvoller Business Intelligence- und Reporting-Lösungen für neue Kunden
  • Entwicklung und laufende Verbesserung von ETL-Prozessen
  • Entwicklung von Reports und Mitarbeit bei spezifischen Kundendatenselektionen
  • Design der Datenbank
  • Implementierung von Strukturen und Funktionen
  • Mitwirkung beim Aufbau von Predictive Modeling für unsere Kunden (optional)

Ihr Profil

  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Fundiertes Wissen in Bereich Data Warehousing
  • Sehr gute MS SQL Server Kenntnisse (T-SQL, Stored Procedures, SSIS, Reporting Services, PowerBI)
  • Erfahrung mit Azure Cloud von Vorteil im Bereich Datenbank und Reporting
  • Programmierkenntnisse C#, R oder Python von Vorteil
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement
  • Die Fähigkeit komplexe Arbeitsabläufe und Zusammenhänge zu erkennen
  • Interesse an konzeptionellen und analytischen Tätigkeiten von Vorteil

Das Angebot

  • Anspruchsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet am Puls der Zeit
  • Arbeit mit großen Rohdaten von bekannten österr. Retailern
  • Weiterbildung ist uns wichtig, auch über dem Atlantik auf internationalen Konferenzen
  • Gestaltungsfreiraum und flache Hierarchien bei ausgezeichnetem Arbeitsklima
  • Kaffee, Tee, Obst und Kekse werden von der Firma bereitgestellt

Laut österr. Gesetzeslage liegt das Mindestbruttomonatsgehalt bei EUR 1.895,80. Das tatsächliche Gehalt für diese Position richtet sich nach Qualifikation und Berufserfahrung, und wird ab EUR 60.000,- liegen.

Kenn-Nr.: 943-WHA
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.