Für unseren Kunden, einem renommierten nationalen IT Unternehmen, suchen wir ab sofort eine/n

BI Lead & Consultant MicroStrategy (m/w/d)

Konzeption und technische Umsetzung einer BI/DWH Lösung mit zukünftigen Fokus auf AI

Als BI Lead sind Sie die Speerspitze und zugleich Verstärkung eines hoch motivierten Teams bei der Konzeption und Umsetzung von State-of-the-art BI/DWH Anwendungen mit MicroStrategy.
Zusätzlich zu ihrer Rolle als BI Lead verantworten Sie federführend die Beratung der Kundenansprechpartner, Einhaltung der Roadmap und Termine bis hin zur Implementierung, Planung und Controlling sämtlicher Budgets, als auch die Koordination aller Partner welche zur Umsetzung benötigt werden.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung über die technische Konzeption, IT Systemarchitektur und Umsetzung einer neuen BI/DWH Lösung um zukünftig die Basis für moderne AI Lösungen zu schaffen
  • Verantwortung bezüglich des Budgets, der Roadmap für Umsetzung und Koordination aller externen und internen Partnern sowie Abteilungen welche bei der Umsetzung zusammenarbeiten
  • Kommunikation und enge Kooperation mit MicroStrategy Spezialisten aus dem Fachbereich um die bestmöglichen Lösungen umzusetzen
Darüber hinaus sind Sie verantwortlich
  • Definition und Weiterentwicklung von KPIs
  • Statistische Analysen durch und Prüfung der Qualität aller Datenprodukte
  • Generierung von Ideen für die Weiterentwicklung der BI/DWH Toollandschaft
  • Schnittstellenfunktion zwischen dem Fachbereich, dem Systembetrieb sowie dem Development DHW/BI und IT Operations

Ihr Profil

  • Idealerweise Ausbildung im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Statistik (bzw. vergleichbarer Ausbildung)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Bereich Data Warehouse und Business Intelligence
  • Erfahrung im Umgang mit sehr großen Datenmengen und BI Tools - vorrangig MicroStrategy
  • Erfahrung im Aufbau eines Enterprise Datawarehouses in Verbindung großen relationalen Datenbanken (bestehende Basis SQL-Server, T-SQL)
  • Praxis im Umgang mit Visualisierungstechniken
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
von Vorteil ist
  • Know-how und Erfahrung mit anderen BI-Tools wie z.B. Power BI, Tableau und Qlik
  • Sie sind es gewohnt in Konzern übergreifenden, agilen Projekten zu arbeiten und technische Projekte zu managen
  • Technische Expertise und Erfahrung mit MS SQL Server 2019

Das Angebot

Der Kunde bietet vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten im IT- und Kundenumfeld und die Arbeit mit spannender sowie herausfordernder IT Technologie im Organisationsumfeld.

Das gebotene Bruttojahresgehalt liegt ab EUR 67.000,- ; selbstverständlich wird bei entsprechender beruflicher Erfahrung und Qualifikation eine Überzahlung geboten.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr DI (FH) Heimo Bogner unter der Telefonnummer +43 1 877 3003 DW 223 zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1182-HBO
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.