Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher österreichischer Konzern im produzierenden Gewerbe. Die moderne, zentral organisierte IT, ist verantwortlich für die Einführung, Rollouts und den reibungslosen Betrieb aller Applikationen im Konzern. Für die Erweiterung und Stärkung des IT Teams suchen wir einen

EAI WebMethods Inhouse Consultant (m/w/d)

Erfolgreiches österreichisches Produktionsunternehmen

Ihre Aufgaben

  • Evaluierung und Umsetzung von Integrationsprojekten
  • Design und Implementierung von Konzepten für die Integration von Unternehmensanwendungen
  • Auswahl von WebMethods Komponenten zur Optimierung der Plattform
  • Unterstützung und Optimierung vorhandener Schnittstellen und Integrationsthemen in WebMethods

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische IT-Ausbildung (HTL oder College)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung mit WebMethods
  • Berufspraxis als Integrationsexperte für EAI in internationalen Unternehmen
  • Kenntnisse der EDI-Formate (IDOC, EDIFACT, XML,…)
  • Erfahrung mit SAP-, Oracle- (Connector & Forms) und WebMethods-Zertifizierungen ist von Vorteil
  • Arbeitsstil mit eigenständiger Verantwortung
  • Ausgleichender und konsensorientierter Teamplayer
  • Praktische Mentalität und proaktiver Arbeitsstil
  • Starke analytische Fähigkeiten und Fähigkeiten zur Problemlösung
  • Projektsicheres Englischkenntnisse ist erforderlich

Das Angebot

  • Guter Teamspirit
  • Modernes Office
  • Anspruchsvolle Projekte, internationales Umfeld
  • Geringe Reisetätigkeit
  • Fachliche Aus- und Weiterbildung inkl. Zertifizierungen
  • Gute öffentliche Erreichbarkeit (U-Bahn)
  • Kantine am Standort


Das gebotene Jahreszielgehalt liegt ab EUR 60.000,- ; eine Überzahlung, je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation, ist gegeben.

Kenn-Nr.: 1185-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.