Unser Kunde ist ein international tätiger Konzern im Groß- und Einzelhandel mit Tochtergesellschaften in Österreich, Deutschland und CEE.
Für die Weiterentwicklung der SAP-FI-CO Prozesslandschaft mit rd. 15.000 Anwender suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt am neuen Headquarter Wien/Umgebung eine(n) erfahrene(n)

Senior Prozessmanager SAP FI-CO (gn)

Spannende Herausforderung in der Gestaltung & Weiterentwicklung der SAP-FI-CO Prozesslandschaft in Österreich und CEE

Ihre Aufgaben

  • Als Stream Lead / Senior Process Manager FI-CO verantworten Sie eigenständige das SAP FI-CO Prozessmanagement bzw. die aktive Betreuung und Weiterentwicklung der FI-CO Geschäftsprozesse auf Konzernebene inkl. Tochtergesellschaften in Österreich und CEE
  • Als erfahrener Prozessmanager denken, gestalten und optimieren Sie Geschäftsprozesse neu und verantworten fachlich den 2nd Level Support
  • Sie unterstützen federführend im gesamten Prozess-Workflow wie zB. Requirement Engineering, Konzeptdesign, bei Rollouts, Implementierungs- & Erweiterungsprojekte bis hin zur Dokumentation
  • Dabei agieren Sie als zentrale Schnittstelle zwischen IT und Business und stehen in engem Austausch mit den Key Usern bzw. Fachbereichen
  • Darüber hinaus halten Sie Key User Schulungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundierte Berufserfahrung in SAP FI-CO Prozessmanagement bzw. BPM; BW/BI Erfahrung von Vorteil
  • Sie sind es gewohnt in Prozessen zu denken, komplexe Zusammenhänge rasch zu erfassen und bringen ausgeprägte konzeptionell Fähigkeiten mit
  • Kenntnis der Prozesse im Groß- und Einzelhandel sind vorteilhaft
  • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und stehen Kunden und Fachabteilungen gerne beratend zur Seite
  • Zudem sind Sie gewohnt ggf. interne Workshops & Trainings zu organisieren bzw. zu moderieren
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, proaktives Handeln sowie strukturiertes, zuverlässiges und selbständiges Arbeiten zählen zu Ihren Stärken
  • Reisebereitschaft ca. 10 bis 20%
  • Idealerweise bringen Sie eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche und/oder technische Ausbildung (HTL-Matura, FH/Universität) mit

Das Angebot

  • Eine vielfältige und herausfordernde Aufgabe in einem innovativen, sehr kollegialen Umfeld
  • Flache Hierarchien in dem Teamorientierung sowie Eigeninitiative gefragt sind
  • Work-Life-Balance, individuelle Entwicklungsperspektiven und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Benefits

Das jährliche Bruttogehalt beträgt mindestens EUR 56.000,–. Selbstverständlich ist bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Mag. Felix Wolfmair unter der Telefonnummer +43 1 877 30 03 DW 222 gerne zur Verfügung.

Kenn-Nr.: 1202-FWO
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.