Unser Auftraggeber, THQ Nordic, ist ein österreichischer Computerspiele Publisher mit globaler Marktpräsenz. Das Unternehmen zählt zu den international führenden Computerspiele Herstellern seiner Branche. Wir suchen für den zentralen Standort in Wien eine/n erfahrene/n

Jurist (m/w/d)

Als Unternehmensjurist sind Sie Sparringpartner des lokalen und internationalen Managements und bearbeiten vielseitige lokale und internationale juristische Fragestellungen. Die Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Vertrags- und Arbeitsrechts.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von juristischen Fragestellungen mit Fokus auf Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht/M&A, Marken- und Lizenzrecht
  • Fachliche Beratung im Bereich Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Zentraler Ansprechpartner für Tochterunternehmen in Bezug auf juristische Anfragen, fachliche Stellungnahmen und laufende juristische Beratung
  • Fachliche Zusammenarbeit mit lokalen und internationalen RA-Kanzleien
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams und konzernübergreifenden Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Jus-Studium
  • Mehrjährige, nachweislich erfolgreiche berufliche Erfahrung auf Kanzlei- und/oder Unternehmensseite
  • Sehr gute fachliche Kenntnisse im Bereich Vertrags-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Kommunikative, offene Hands-on Persönlichkeit
  • Hohe Team- und Kundenorientierung

Das Angebot

  • Zentraler Dienstort in Wien mit bester Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Konzernweite Schlüsselposition als Unternehmensjurist
  • Spannende, vielseitige juristische Themen und Projekte

Das jährliche Bruttogehalt liegt je nach beruflicher Erfahrung bei etwa EUR 65.000,-. Selbstverständlich ist bei entsprechender beruflicher Qualifikation und Erfahrung eine Überzahlung möglich.

Kenn-Nr.: 1203-BSC
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.