Wir suchen derzeit für einen unserer Kunden, ein wachsendes und erfolgreiches IT Unternehmen im Versicherungsbereich, mit Sitz in Wien als Verstärkung im Team eine/n

Teamleiter SAP HCM Inhouse (gn)

IT Dienstleister mit Work-Life Balance

In dieser Rolle sind Sie für die Leitung eines Teams von ca. 12 Mitarbeitern im Bereich SAP HCM Personalsysteme, eines zentralen Produktes des Unternehmens verantwortlich. Wir suchen einen Teamleiter mit Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Rollen in heterogenen Teams.

Ihre Aufgaben

  • Produktentwicklung und strategische Ausrichtung des unternehmensinternen Personalsystems (SAP HCM)
  • Projekt- und Budgetcontrolling (Finanzen und Ressourcen)
  • Abstimmung von Jahresplanungen, Projektplänen, Statusberichten und Protokollen inklusive Berichten auf Managementebene
  • Leitung eines Teams mit zwölf Mitarbeitern
  • Etablieren von Unternehmensprozessen im Team
  • Mitgestaltung und Steuerung bevorstehender strategischer Harmonisierungsprojekte
  • Strategische Planung und Steuerung von komplexen Entwicklungs- und Rollout-Projekten mit verteilten Standorten auch mit agilen Methoden in der Entwicklung und ITIL-konformen Abläufen in der Inbetriebnahme

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbar (z.B. Uni, FH, HTL o.ä.)
  • Mindestens 5 Jahre Projektmanagement-Erfahrung bzw. mindestens 2 komplexe IT-Projekte (Entwicklung, Inbetriebnahme oder Rollout)
  • Nachgewiesene Führungserfahrung von Projektteams
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Anwendung von SAP HCM erforderlich
  • Kenntnisse in der Programmierung von SAP HCM von Vorteil
  • Detailkenntnisse der Abläufe in SAP HCM von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Bereich Personalwirtschaft, österreichischen Lohnverrechnung oder Arbeitsrecht von Vorteil
  • Belastbarkeit, Ausdauer und hohe Selbstorganisationsfähigkeit
  • Strukturierte Vorgehensweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gutes Deutsch wird vorausgesetzt

Das Angebot

  • Gut erreichbare Lage in Wien
  • Modernes Büro und angenehmes Arbeitsambiente
  • Spannende und herausfordernde Projekte
  • Schulungen und Zertifizierungen

Unser Kunde bietet eine langfristige Anstellungsmöglichkeit mit flexiblen Rahmenbedingungen und individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Das gebotene Jahreszielgehalt liegt ab EUR 70.000,-; eine Überzahlung, je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation, ist gegeben.

Kenn-Nr.: 1252-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.