Für unseren Kunden, ein wachsendes und erfolgreiches IT Unternehmen im Versicherungsbereich, mit Sitz in Wien, suchen wir eine/n

Produktmanager - Elektronische Zustellservices (gn)

Elektronische Signatur, Zustellung und Druck

Die Prozesse, Produkte und Projekte sind durch hohe Komplexität und eine Vielzahl von inhaltlichen, technischen und zeitlichen Abhängigkeiten sowie verschiedene Organisationseinheiten gekennzeichnet. In dieser Rolle tragen Sie maßgeblich an der Etablierung und Weiterentwicklung der Produkte für physische und elektronische Zustellung von Schriftstücken bei.

Ihre Aufgaben

  • Steuerung des Life Cycles des Produkts Output Services und dessen Komponenten
  • Gesamtheitliche Betrachtung der Customer Journey der Lösung für Anbieter und Nutzer
  • Anwenden moderner Methoden der Customer Experience zur Gestaltung der Produkte
  • Etablierung des Zusammenarbeitsmodells mit den internen und externen Kunden und deren Stakeholdern
  • Gestalten der Produkte gemeinsam mit den Kunden, Erheben und Beschreiben der Kundenanforderungen
  • Planung und Budgetierung, Controlling und Pricing der Produkte, Erstellen von Business Cases und Ausarbeitung der Value Proposition
  • Positionierung der Produktsuite und ihrer Komponenten, Differenzierung und Etablieren der Produkte im Kundenumfeld
  • Durchführen von Technologie und Trendanalysen, Markt- und Marktbegleiteranalysen
  • Gestaltung des Produktmanagements im Unternehmen mit Einbeziehung der internen Stakeholder
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Workshops und Meetings

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft (Uni/FH), Wirtschaftsinformatik oder eine ähnliche Ausbildung
  • Erfahrungen im Produktmanagement
  • Strukturierte Vorgehensweise und analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit und Erfahrungen im direkten Kundenkontakt
  • Fähigkeit, Moderationen von Workshops durchzuführen
  • Fundierte Kenntnisse der Microsoft Office Produkte (Word, Excel und PowerPoint)
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) sowie gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

Das Angebot

  • Gut erreichbare Lage in Wien
  • Modernes Büro und angenehmes Arbeitsambiente
  • Spannende und herausfordernde Projekte
  • Schulungen und Zertifizierungen

Unser Kunde bietet eine langfristige Anstellungsmöglichkeit mit flexiblen Rahmenbedingungen und individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Das gebotene Bruttojahresgehalt liegt ab EUR 62.000,- ; eine Überzahlung ist je nach relevanter Erfahrung und Qualifikation gegeben.

Kenn-Nr.: 1310-FIP
Weitere offene Positionen finden Sie auf unserer Homepage unter consent.at/jobs.